Ensemble Colourage

 

In Kooperation mit der Orientalischen Musikakademie Mannheim und der Popakademie Baden-Württemberg hat sich an der Deutschen Staatsphilharmonie Rheinland-Pfalz das Ensemble Colourage gegründet. Die zehn Musiker:innen bewegen sich stilistisch zwischen europäischer Klassik und verschiedenen Musiktraditionen des Nahen Ostens. Gemeinsam erkunden sie die Möglichkeiten des musikalischen Zusammenspiels, um die Stärken der unterschiedlichen Kulturen zu einem gemeinsamen Ganzen zu verbinden.  

Beim Musikfest Speyer präsentierte das Ensemble Colourage am 1. Juli 2021 einen Zwischenstand seiner Arbeit. Perspektivisch soll überprüft werden, ob die entwickelten Musiken auf in ein Format ausgeweitet werden können, das auf das gesamte Orchester übertragen werden kann. Auch mit dem Ziel neue Publika für dieses neuen Format gewinnen zu können.

 

Colourage (1.7.2021) Dt. Staatsphilharmonie Speyer

Besetzung des Colourage-Ensembles

Simon Bernstein - Schlagwerk
Hesham Hamra - Oud
Barış Kadem - Bağlama
Jochen Keller - Trompete
Youssef Laktinah - Percussion
Laila Mahmound - Kanun
Hanna Mangold - Flöte
Jonathan Sell - Kontrabass
Guillem Selfa Oliver - Bratsche

Kooperationspartner