17.03.2023 - Colourage & Friends mit Dominik Fürstberger

 

"Wer immer tut, was er schon kann, bleibt immer das, was er schon ist." (Henry Ford)

Im Ensemble Colourage, das sich stilistisch zwischen europäischer Klassik und verschiedenen Musiktraditionen des Nahen Ostens bewegt, erkunden die neun Musiker:innen gemeinsam die Möglichkeiten des musikalischen Zusammenspiels. Mit der Reihe Colourage & Friends öffnet sich das Ensemble nun und heißt verschiedene Gastmusiker:innen aus der Mannheimer Jazz- und Rock/Pop-Szene willkommen, um jenseins kultureller und genrespezifischer Grenzen eine neue Musik zu entwickeln.

Für das erste Konzert der Reihe Colourage & Friends heißt das Ensemble den Mannheimer Schlagzeuger Dominik Fürstberger willkommen, der besonders für seine außergewöhnlichen Fähigkeiten in der transkulturellen Musik bekannt ist.

Mit seiner typischen Leichtigkeit und großem Fingerspitzengefühl bringt er mitunter hochkomplexe Rhythmen in den Sound des Ensembles ein und agiert dabei vom Schlagzeug aus wie ein Dirigent, der führen und lenken kann, aber auch Raum für Entfaltung bietet. Fürstbergers Kompositionen und Arrangements für das Ensemble sehen neben sorgfältig auskomponierten Passagen auch Freiraum für Improvisation vor.

 

Freitag, 17.03.2023, 20:00 Uhr (Einlass 19:30)
Kunsthalle Mannheim, Friedrichstraße 4, 68165 Mannheim
Weitere Informationen folgen.